Neben seiner Haupttätigkeit als Unternehmer engagiert sich Jobst Wagner für Kunst, Kultur, Bildung, Avenir Suisse, StrategieDialog21 und den Schweizer Monat.